Unsere Vorgehensweise:

In einem persönlichen Beratungsgespräch werden wir mit Ihrem Mitarbeiter grundsätzliche Aspekte besprechen und eine individuelle Vorgehensweise festlegen. Gemeinsam klären wir die Erwartungen an die zukünftige Position und Arbeitgeber, definieren die Richtung der Branchen und klären die familiäre Situation.

Danach optimieren wir die Bewerbungsunterlagen, definieren Zielunternehmen, geben Hilfestellung im aktiven Bewerbungsprozess und übernehmen die Bewerberkampagne in Form von Initiativbewerbungen. Ebenso bereiten wir den Beratungskandidaten auf die verschiedenen Formen und den Ablauf von Vorstellungsgesprächen vor.

Nach Vertragsunterzeichnung coachen wir den Kandidaten weiter aktiv in der Einarbeitungsphase.

Ihre Vorteile als Unternehmen:

Sie profitieren bei dieser Vorgehensweise von einer leichteren, einvernehmlichen Trennung. Dabei ist auch der Erhalt der Motivation Ihres Mitarbeiterstamms nicht zu unterschätzen.

Darüber hinaus können sich durch die Verkürzungen langer Vertragslaufzeiten Kosten reduzieren. Auch kostspielige Rechtsstreitigkeiten können durch einen rücksichtsvollen Outplacement-Prozess vermieden werden.

Nicht zuletzt bewahren Sie Ihr positives Image innerhalb und außerhalb des Unternehmens durch den respektvollen Umgang mit Ihren Mitarbeitern. Auch wenn Sie in Zukunft getrennte, berufliche Wege gehen.